Maskenpflicht in allen Gottesdiensten

Hygienevorschriften in den Gottesdiensten

Corona (c) Bild von Vektor Kunst auf Pixabay
Corona
Datum:
Mi. 5. Mai 2021
Von:
G. Kraus, Pfr.

Wir empfehlen während der Gottesdienste das Tragen eines Mund-Nasenschutzes und bitten Sie, die Mindestabstände von 1,5 Meter zu beachten. Bitte unterstützen Sie uns die Gesundheit aller Gottesdienstteilnehmer zu schützen und eine Verbreitung des Virus möglichst zu verhindern.

 

Medizinische Masken sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken. Soweit Kinder unter 14 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen. Diese Regelung gilt grundsätzlich für alle Gottesdienste und damit für Messen, Wort-Gottes-Feiern, Taufen, Trauerfeiern, Gebetszeiten, Rosenkranz- und Kreuzwegandachten etc.