Liebe Schwestern und Brüder,

das Jahr 2020, das so sehr von der Corona-Pandemie geprägt war und das uns in unserem persönlichen, aber auch in unserem pfarrlichen Leben vielfach eingeschränkt hat, ist für uns in der GdG Nörvenich-Vettweiß mit einer sehr positiven Nachricht zu Ende gegangen. Denn unser Bischof Dr. Helmut Dieser hat Pater Günther Kames, der dem Oblatenorden angehört, zum 1. Januar 2021 zum Pfarrvikar für die GdG Nörvenich-Vettweiß ernannt. Pater Kames wird mit einem Beschäftigungsumfang von 75 % bei uns tätig sein und wird in der Priesterwohnung im Pfarrhaus Nörvenich wohnen. Seine Ernennung ist zunächst bis Ende 2021 befristet. Wir freuen uns sehr über die Ernennung von Pater Kames und wünschen ihm einen guten Start in seinen Dienst bei uns in diesen nicht einfachen Corona-Zeiten.

Wir begrüßen Pater Günther Kames in zwei Messen, in denen er sich vorstellen wird und die wir selbstverständlich unter Beachtung aller Corona-Regeln feiern werden:

  • am Dienstag, 5. Januar, um 18.30 Uhr in der Kirche St. Martin, Wissersheim und
  • am Mittwoch, 6. Januar, um 18.30 Uhr in der Kirche St. Gereon, Vettweiß

Auch für diese beiden Messen ist eine telefonische Anmeldung erforderlich – für die Messe in Wissersheim zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Nörvenich und für die Messe in Vettweiß zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Vettweiß. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

für die GdG Nörvenich-Vettweiß: G. Kraus, Pfr.